Ganztagsschule

Ab dem Schuljahr 2013/14 ist unsere Gülser Grundschule auch Ganztagsschule.

Hier einige wichtige Informationen zur GTS im Überblick:

  • Die Ganztagschule (GTS) ist ein zusätzliches freiwilliges Angebot zur bisherigen Halbtagsschule (Unterricht bis 12.00 bzw. 13.00 Uhr) mit Betreuender Grundschule (bis 14.00 Uhr). Die Eltern können zwischen beiden Formen wählen.

  • Der Besuch der GTS ist (mit Ausnahme des Mittagessens) kostenfrei.

  • Die GTS findet gemäß ministerieller Vorgabe von Montag bis Donnerstag bis 16.00 Uhr statt. Freitags gibt es kein GTS-Angebot (Möglichkeit der Teilnahme an der Betr. Grundschule bis 14.00 Uhr).

  • Eine Anmeldung für die GTS ist für 1 Schuljahr verbindlich! Eine nachträgliche Anmeldung ist nur bei Zuzug oder Veränderung der familiären Situation während des Schuljahres möglich.

  • Die Teilnahme an allen 4 Tagen ist bis 16.00 Uhr verpflichtend, Fehlen muss wie auch sonst entschuldigt werden.

  • Das Mittagessen wird von der Stadt Koblenz als Schulträger organisiert. Der derzeitige Elternpauschalbeitrag beträgt 40,00 Euro/Monat. Bei sozialer Bedürftigkeit kann der Beitrag auf Antrag ermäßigt werden.

  • In der pädagogischen Konzeption ist die so genannte Lernzeit (mit Hausaufgabenbetreuung) vorgeschrieben und für alle Kinder verpflichtend.

  • Das Ganztagsschulkonzept beinhaltet die Gestaltungselemente unterrichtsbezogene Ergänzungen, themenbezogene Vorhaben und Projekte, Förderung und Freizeitgestaltung.

  • Hieraus wird das konkrete Angebot unserer Schule auf der Grundlage der Gesamtzahl der Anmeldungen und der Verteilung der Meldungen aus den Klassenstufen zusammengestellt.

  • Im Nachmittagsbereich sind Lehrkräfte, päd. Fachkräfte, Mitarbeiter/innen im FSJ und außerschulische Kräfte, z.B. aus dem Sportbereich, eingesetzt.

Weitere Informationen rund um die Ganztagsschule finden Sie im Internet unter Ganztagsschule.rlp.de.